Dienstag, 26. August 2014

Puzzelei.....

 
Nach und nach sind die restlichen Blöckchen meines Jacobs Leader Quilts fertig geworden.
 
Am Sonntag habe ich dann alle zusammen "gepuzzelt" und zusammengenäht. Mittags war es soweit fertig. Bei genaueren hinsehen war allerdings ein Block falsch herum angenäht....
Nachdem alles herausgetrennt war und wieder zusammengefügt war, hatte sich beim späteren Betrachten, wie von Zauberhand ;-) schon wieder etwas gedreht....DAS MACHT DEN SONNTAG SCHÖÖÖÖÖÖN!
Also getrennt und auf Montag verschoben, genäht, mehrmals betrachtet und scheinbar alles o.k.!!!!
 

 
 
   
 Schnell noch einmal drauf geguckt und weggepackt!!!! Jetzt ist erst einmal Nähpause, weil ich zur
Fortbildung fahre.
Ansonsten denke ich in meinen Nähzimmer auch schon einmal ein paar Takte weiter:
O.k. noch bißchen früh- aber ich nähe schon für den "Kreativen Adventskalender" und der Inhalt (24 Teile) geht schon im Oktober auf den Weg....Fotos davon aber erst im Dezember;-)
 

Noch einmal ein dickes Dankeschön für Eure letzten Kommentare! Ich freue mich sehr das Ihr mich gefunden habt und so lieb kommentiert!

Montag, 18. August 2014

Der Sulky hängt......´

Irgendwie hatte mich ja der Ehrgeiz gepackt, den Wandbehang möglichst schnell fertig zu bekommen, damit er über meinen Zuschneidetisch hängen kann- nun ist es vollbracht:
er hängt!!!!! Ich freue mich sehr.


 

So- nun können Ufo´s weiterbearbeitet werden...- aber erst mal kommen meine Eltern zu Besuch- da bleibt das Nähzimmer ungenutzt!

Dienstag, 12. August 2014

Urlaub (fast) vor der Haustür....

Gestern hatten wir "Familienwandertag" in der Heide. Wir waren am Wilseder Berg und es war  wunderschön. Seht selbst:


...ja und ein wenig muckel ich natürlich auch in meinen Nähzimmer.....

Zur Zeit arbeite ich am Sulky Bom  mit den Nähmotiven, da ich nicht der Handnäher bin, dauert es ein wenig länger. Ich habe vorwiegend Rottöne gewählt


und auch schon etwas länger, aber immer mal wieder ist der Reste-Quilt "Jacobs Leader"(freie Anleitung aus der Quilt Ecke) in Arbeit, aber auch er wird langsam groß :-)

Leider ist mein Problem mit dem "Veröffentlichen" und "Finden" des Blogs noch nicht behoben....(Technikgenie am Werk....), ich freue mich trotzdem sehr, wenn ihr mich hier gefunden habt:-)
 

Montag, 4. August 2014

Endlich habe ich auch eine Schnabelina....

Nachdem ich die vielen tollen Taschen der Bloggerinnen bewundert habe, habe auch ich es gewagt! Dank der tollen Beschreibung, ging es gar nicht so schwer, wie ich es befürchtet hatte :-)
Vielen lieben Dank an Schnabelina für diesen Bonbon an alle!



Sie ist in Größe Small in meinen Favoriten- Stoffen von Lynette Anderson (follow my heart) genäht. Der Hauptstoff des Körpers ist aus einen Japaner. Nun träume ich von einer größeren Version......

Freitag, 1. August 2014

DA BIN ICH....

nach einigen Holpersteinen scheint es nun doch mit den eigenen Blog zu klappen- vielen Dank an meine liebe Kollegin Larissa :-)
Ich bin- mangels Zeit- nicht die Vielnäherin, hoffe aber doch regelmäßig etwas zeigen zu können und freue mich über Euren Besuch hier!
Als erstes möchte ich Euch mein letztes größeres Werk zeigen:

Eine Nestel-Knie-Decke

für ein besonderes 12-jähriges, blindes Mädchen, was im Rollstuhl sitzt.

Ich hoffe, sie wird viel Freude daran haben. Es gibt verschiedene Verschlüsse, Materialien und Knisterherzchen und einen "Raschel"fisch.