Freitag, 25. Dezember 2015

Frohe Weihnachten



und eine ruhige, gemütliche Zeit wünsche ich Euch allen! Genießt die Zeit mit Euren Lieben.
Außerdem ein dickes Danke schön für all Eure lieben Feedbacks im vergangenen Jahr- ich habe mich über jeden sehr gefreut!
Da mein linker Arm von der Schulter bis zur Hand seit letzten Wochenende lahm gelegt ist, muss  ich in Sachen Nähen eine Zwangspause einlegen...- so das der Quilt für meine Mutter auch erst später seinen Bestimmungsort findet...- aber Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude....
Kommt gut in das neue Jahr, was Euch gaaaaaaanz viele glückliche Stunden schenken soll!

Anke

Sonntag, 20. Dezember 2015

....die Zeit rennt...

plötzlich ist schon der 4. Advent! Wie immer, vergeht die Zeit schneller als sonst ;-) Die letzten Wochen habe ich mich auf diversen Weihnachtsfeiern, beim Zahnarzt (grrrrr) und natürlich auf der Arbeit aufgehalten...
Aber ein wenig genäht habe ich auch. Allerdings zumeist Kleinigkeiten für diverse liebe Leute.
Einiges ist noch geheim, aber ein paar Sachen zeige ich Euch.
Ich habe den knuffigen Schnitt von Schnabelina ausprobiert. Allerdings habe ich noch 630er Vlies mit eingearbeitet.




Zwei Stiftemäppchen sind fertig geworden:




Mein Sohn bekommt ein Schalke Utensilo...

 
 Noch ein paar Kleinigkeiten für die Kollegen im Weihnachtsdienst meines Mannes...

 
 
 Tja, und dies Kleinigkeit misst 1,55m X 2,25m !!!!!! Der Quillt meiner Mutter. Alle Blöckchen sind stabilisiert- fehlt NUR noch ein wenig Quilterei und das Binding! Da ich bis zum 23. Dezember arbeite, könnte das Nachtschicht oder UVO bedeuten!!!!!!


So, ihr Lieben! Ich wünsche Euch einen gemütlichen 4. Advent und fleißige Wichtel, die Euch helfen bei all den Vorbereitungen! Schön, das Ihr vorbei geschaut habt!

Anke

Samstag, 5. Dezember 2015

...Advent, Advent....

morgen brennt schon die zweite Kerze! Irgendwie scheint die Zeit immer schneller zu rennen- so kurz vor Weihnahten .
Versüßt wird sie vom Adventskalender.
Ich habe beim "Kreativen Adventskalender" mitgemacht. Es sind wunderschön verpackte Päckchen angekommen!




Und das war in den ersten 5 Päckchen!
Vielen Dank an die fleißigen Wichtel!



Auch mit meiner lieben Freundin Uta habe ich- wie schon seit einigen Jahren- 24 Säckchen getauscht.


Darin befinden sich immer schöne Dinge, die in der Nähstube verarbeitet werden ;-)
Ein Foto folgt! Allen einen lieben Adventsgruß von Uta. Sie kann zur Zeit weder posten noch kommentieren, da ihr Laptop defekt ist....
Ein wenig fleißig war ich auch. Ein langer Rand vom Japaner ist fertig, die Blöckchen für den Quilt meiner Ma zusammen genäht. Eigentlich sollte heute das Sandwich fertig sein, aber leider fehlen 10 cm Rückseite...grrrrrrrrr!
Aber eine Tasche für meine liebe Frisörin ist fertig geworden. Passend mit Sternen :-) und ein kleines Geschenk für die Tochter meiner Kollegin:




Einiges ist noch in Arbeit und - natürlich!- geheim :-)
Ich wünsche Euch einen ruhigen 2. Advent und einen fleißigen Nikolaus! Danke für Eure lieben Kommentare!
Ich verabschiede mich mit einen Bild vom Chrismas fun!


Anke


Montag, 23. November 2015

Nähwochenende....

Am Wochenende war Marathonnähen angesagt. Zusammen mit 5 klasse  Frauen waren wir von Freitag bis Sonntag unterwegs.
Heraus kam eine Klara Handgepäck:





eine Riesenknopftasche:






ein Stern:

ein Gretelie:


....und jede Menge Spaß ;-) Leider gibt es nur Fotos der Endergebnisse- Fotografieren am WE , habe ich leider vergessen!
Euch allen einen guten Start in die Adventszeit und lieben Dank für Eure lieben Kommentare !

Anke



Donnerstag, 12. November 2015

...heute waren 20 Grad auf der Terrasse...

da freut man frau sich doch auf den Advent!
Ich bin schon ordentlich dabei und nähe Sterne & Co.




Denn schließlich ist es dem Advent egal, wie kalt oder warm es ist: er kommt sowieso ;-) - ich freue mich sehr auf diese Zeit!
Zwischendurch gibt es auch immer mal eine kleine Blüte auf dem Rand des Japaners, so das auch der 2. Rand so langsam wird!
Schön,  das Ihr vorbei geschaut habt und danke Euch für Eure lieben Kommentare!


Anke

Dienstag, 3. November 2015

Voll "gechillt"

würde mein Sohn die letzte Woche bezeichnen ;-)
Wir hatten eine wunderbare, sonnige Woche an der Ostsee! Eine Internet freie Zeit, die wir mit langen Wanderungen und entspannen verbracht haben- schön!



Zuvor gab es noch einen "Geschwisterläufer" für meinen adventlichen French Braid. Wegen der Sonne ist das Foto leider nicht so gut!
Der "Große" ist bei meiner Freundin eingezogen ;-)


Habt Dank für die lieben Kommentare zu meinen Japaner und den ersten Applikationen- ich habe mich sehr über Eure lieben Feedbacks gefreut!
Habt eine schöne Woche!

Anke

Samstag, 24. Oktober 2015

Aus den Dornröschenschlaf erwacht....

Nach längerer "Lagerzeit" wurde nun endlich mein Japanischer Quilt wieder ans Licht geholt ;-) Zusammen mit der lieben Uta habe ich viele Monate die gesendeten Monatsaufgaben von Frau Roth abgearbeitet und 85 Log Cabin Blöcke genäht, alles zusammen genäht und zur Seite gelegt.



 Der Rand wird komplett mit einer Blütenranke versehen, die per Hand appliziert wird. Das war mein persönlicher Schrecken, da ich nicht besonders geschickt im Handapplizieren bin. Zusammen mit Uta ging es nun aber endlich los. Dank ihrer Tipps hat es nun den Schrecken verloren....-und macht sogar Spaß! Elke hat auf ihren Blog noch einen super Tipp mit Alufolie veröffentlich, der es um einiges leichter macht- Danke!
Der erste Rand ist fertig. Nun fehlen nur noch 6,80 Meter!!!!!
Schaut mal selbst:



Da schon so viel Zeit und Mühe in diesen Quilt stecken, wäre es sehr schade, wenn er in der Versenkung verschwindet.... Deshalb wird er jetzt nicht mehr aus den Blickfeld gelegt. Auch wenn es sicher noch länger dauert- irgendwann liegt er auf meinen Bett!!!!
Euch allen ein schönes Wochenende! Danke, das Ihr vorbei geschaut habt.

Anke

Sonntag, 18. Oktober 2015

Es ist zwar mitten im Herbst....




aber die Zeichen stehen hier schon auf Advent ;-)
Endlich sind 24  kleine Geschenke genäht und verpackt! Morgen treten sie ihre Reise zum Kreativen Adventkalender als Nr. 19 an!


Ansonsten habe ich tatsächlich mit Handapplis begonnen- davon mehr beim nächsten Mal! Die meisten Nähprojekte sind hier noch geheim, deshalb hier nur ein paar Kleinigkeiten, die in letzter Zeit von der Nadel gesprungen sind:
Wieder eine Mini- Börse:





Sie ist schon mit der Freundin meiner Tochter unterwegs. Außerdem 2 Kladden und 3 Utensilos für Nahttrenner, Fadenschere und Co.



So, das war es diese Woche von mir! Ich wünsche Euch allen einen gemütlichen Restsonntag! Schön das Ihr vorbei geschaut habt!

Anke


Sonntag, 4. Oktober 2015

....es ist schon wieder soweit

Zeigezeit zum Stick Sal bei Martina ! Ich bin mal wieder nicht ganz so pünktlich. Fertig geworden sind 2 Blöckchen des "My Garden" von Lynette Anderson. Außerdem habe ich alle fertigen Blöcke schon einmal mit Stoff "umrandet".
Nun fehlen noch 3 Bildchen.
So sehen die "Neuen" aus:




...und so alle zusammen:


Wegen des herrlichen Sonnenscheins war das Fotografieren gar nicht so einfach ;-)
Ich wünsche Euch allen einen schönen Restsonntag! Schön, das Ihr vorbei geschaut habt!

Anke

Mittwoch, 23. September 2015

39 Blöckchen....

hat der Quilt, den ich für meine Mutter nähe. Ich habe ihre Lieblingsfarben- rosa und hellgrün genäht. Nun müssen noch die Randdreiecken geschnitten werden und er kann zusammen genäht werden.
In der Anleitung sieht er so aus:



Erste Bilder von mir:


Das war die Näherei meiner letzten Wochen. Leider bleibt ja im Alltagsgeschäft nicht so viel Zeit, wie ich gern hätte.
Entstanden ist noch eine Tasche. Auf besonderen Wunsch in beige:



Ansonsten heißt es Gas geben für den "Kreativen Adventskalender- 8 kleine Geschenke fehlen noch!

Euch allen eine schöne Restwoche und ein ganz dickes  Dankeschön, für Eure lieben Feedbacks zur Schnabelina!




Montag, 14. September 2015

Endlich...

kann ich sie zeigen! Eine Schnabelina. Gewünscht von meiner Tochter. Am Sonntag hatte sie Geburtstag und nun gibt es Bilder. Natürlich hat meine Tochter schon einige Taschen :-) nun sollte es aber einmal eine sein, die nicht so bunt ist und zu allen passt (hat sie so entschieden). Am liebsten mit grau und schwarz.
So sieht die "Neue" aus:



Der Grundstoff ist schwarzer Jeans. Vorne gibt's noch einen kleinen Schutzengel...




Sie hat auch einen Einsatz zum Vergrößern:


 


Innen gibt es Sterne und Punkte und einige Taschen:

Das Geschenk kam gut an!
In der Tasche befand sich auch noch ein passendes Portemonnaie in der gleichen Farbkombi:

und von innen:

 

...Platz für einige Karten und viel Geld :-)

So- das war ja eine echte Bilderflut...Danke fürs durchhalten!
Außerdem ein dickes Dankeschön für eure lieben Kommentare zum schiefen Pferd- ich freue mich sehr darüber!

Anke


Sonntag, 6. September 2015

Gewonnen!!!!

Anlässlich Ihres runden Geburtstags hat Martina eine tolle Verlosung gemacht. Ich gehöre zu den Glücklichen Gewinnern. Letzte Woche brachte die Post dieses tolle Buch:



Darin sind viele knuffige Wintermotive. Liebe Martina, sei fest gedrückt und hab vielen lieben Dank- ich freue mich sehr!
Gestern hatte mein Patenkind Enna Einschulung. Sie bekam ein Portemonnaie mit Eulen und ein Kissen. Sie hatte sich ein Pferdekissen gewünscht. Irgendwie fehlte mir die richtige Idee. In unserer Bücherei entdeckte ich dann ein tolles Buch. "Kissenparade" vom OZ Verlag. ...und da war es: das Kissen mit den leicht "schrägen" Pferd.
Ursprünglich sollte es 80&80 cm groß sein- ich habe es auf 50& 50cm schrumpfen lassen und leichte Veränderungen an der Nase und Mähne vorgenommen. So sprang es gestern aus dem Papier:



....von hinten hat es Kam Snaps, als Verschluss



Ich finde es total witzig. Durch das Plüsch ist es wirklich kuschelig.
Im Buch gibt es noch knuffige Anleitungen für einen Hasen, Hund und Bär u.v.m. Auf alle Fälle mal etwas anderes ;-)
Danke Euch allen für die lieben Kommentare zum "My Garden"- ich freue mich sehr über die lieben Feedbacks!
Allen noch einen schönen Sonntag!

Anke

Sonntag, 30. August 2015

Stick Sal

...es ist schon wieder soweit: die  monatliche Zeigezeit bei Martina. Ich bin etwas spät- und war auch ein wenig "stick- unlustig" ;-). Allerdings ist dieser Sal eine gute Gelegenheit, sich Projekten zu widmen, die zwar angefangen, aber mit der Zeit arg vernachlässigt wurden. So z.B. die Stickbilder zu "My Garden " von Lynette Anderson. Ich habe sie - sehr optimistisch- alle aufgemalt und (letztes Jahr) mit in den Urlaub genommen. Nun habe ich sie mal wieder hervor geholt. Drei Bildchen sind fertig, das Vierte fast.
Ich stehe nicht besonders auf Brauntöne, deshalb wird mein Garten etwas von der Vorlage abweichen. Als Vorauswahl habe ich schon einmal ein paar Stöffchen für den Rand heraus gesucht.
So, nun aber mal ein paar Bilder:






Hier die vorab ausgewählten "Randstoffe" die sicher noch ergänzt werden. Für die einzelnen Bildchen gibt es auch noch Knöpfchen, die später aufgenäht werden.


So, Ihr Lieben, das war es von mir. Ich hoffe, ich bleibe jetzt dran ;-)
Habt Dank fürs Vorbeischauen und die lieben Kommentare zur BGB, ich freue mich über jeden einzelnen sehr!
Habt einen schönen Rest-Sonntag!

Anke