Sonntag, 21. Februar 2016

....ein bisschen Frühling....

musste mal her! Der Dauerregen schlägt sich sonst auf das Gemüt ;-)
Ich habe einen French Braid Läufer genäht. Er wird im März zu meiner Ma übersiedeln- klar er ist ja stark rosa lastig!
So sieht er aus:




Die Mitte habe ich mit "Kringeln" gequiltet.



An den verschiedenen Rändern gibt es Herzen und Blätter:


Der Rand hat eine Bordüre aus Quadraten und Elipsen:



Dazu wird es den passenden Blumenstrauß geben .-)
Ich wünsche Euch allen einen guten Start in die neue Woche und möchte mich noch einmal ganz herzlich für Eure lieben Kommentare bedanken- es ist schön, so liebe Feedbacks zu bekommen und ich freue mich immer sehr darüber!

Anke

Kommentare:

  1. Der Läufer sieht toll aus, die Farben und Stoffe harmonieren sehr schön und das Quilting gefällt mir sehr.
    LG Martina

    AntwortenLöschen
  2. Der Läufer gefällt mir sehr gut,obwohl ich ja auch nicht so der Rosatyp bin. Der Fusion rundherum hat eine tolle Farbe. French Brai Läufer kann man nie genug haben, und deine Mama wird sich bestimmt darüber freuen.
    Dir auch eine schöne Woche und
    liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Anke,
    der Läufer ist wunderschön und wird deiner Mama bestimmt sehr gut gefallen. Dein Quilting ist perfekt.
    Schöne Woche und liebe Grüße Manuela

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Anke,
    wunderschön geworden - aber im ersten Moment dachte ich, Farben und Name passen nicht zusammen .... ;-)

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Anke,
    wunderschön geworden dein Franch Braid und durch das schöne Quilting noch edler.
    Deine Mama wird sich freuen und ihn streicheln.

    Liebste Grüße
    deine Uta

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Anke,
    ach ist der aber toll geworden und so viel rosa...wäre ja was für mich..lächel. Dein Quilting passt wundervoll und die Herzerl drauf, toll. Zeichnest du sie dir vor und quiltest sie dann mit dem Oberfußtransporteur? Bin ja wieder neugierig..
    Jedenfalls ist es ein perfektes Geschenk, wunderschön!
    Liebe Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Anke,
    mit diesem schönen French Braid Läufer machst Du Deiner Mutter ein ein tolles Geburtstagsgeschenk.Sie freut sich ganz bestimmt sehr darüber.
    Liebe Grüße
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Anke,
    wunderschöner Tischläufer, sehr schön genäht und gequiltet.
    Liebe Grüßle,
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Anke!
    Jetzt hab ich deinen Blog grad über Sandra (Puppenhexe) gefunden und auch gleich diesen tollen Läufer entdeckt! Klasse gemacht! Sieht richtig schön aus!
    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Anke,

    ach beim Anschauen deines Tischläufers fällt mir gerade ein, den habe ich auch noch auf meiner Liste;-)...deiner ist einfach toll geworden...und super schön gequiltet!

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Anke,
    Danke, für Deinen lieben Kommentar zu meinem Post.
    Da hast Du wieder etwas Schönes für Deine Mama genäht. Super ist der Tischläufer geworden und so schön gequiltet.
    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Anke,
    so einen French Braid Tischläufer möchte ich mir auch noch nähen. Dein Läufer ist richtig schön geworden, ein tolles Geschenk! Wird bestimmt viel Freude bringen!
    LG, Marlies

    AntwortenLöschen
  13. Oh, einfach schön, dein Tischläufer. Das quilting gefällt mir auch sehr!
    LG Martina

    AntwortenLöschen